Hier finden Sie alle vergangenen Meldungen

Mi

23

Jan

2013

Der neue Gemeindebrief 2-2013 steht zum Download zur Verfügung

GB 2-2013
GB 2-2013

Ab sofort können Sie den neuen Gemeindebrief für die Monate Februar und März 2013 in unserem Downloadbereich herunterladen.

Die Druckversion wird vorraussichtlich ind er Mitte der 5. Kalenderwoche erscheinen.

0 Kommentare

Mo

26

Nov

2012

Ferienfreizeit Emsdetten 2013

Auch in diesem Jahr organisieren Jugendleiter -und Jugendleiterinnen der Evangelischen Kirchengemeinde Essen Borbeck Vogelheim die beliebte Kinder -und Jugendfreizeit.

Die Freizeit findet in der ersten Osterferienwoche in der Zeit vom 23. März bis 28. März statt. Die Fahrt geht auf den Reiter und Bauerhof Harkotten bei Emsdetten ins Münsterland. Je nach Alterstufe wird den 6-11 Jährigen und den 12-15 Jährigen ein abwechslungsreiches Programm unter pädagogischer Begleitung geboten.

Ab Januar 2013 kann anmeldet werden?

Der Reiter -und Bauernhof Harkotten bietet einen professionellen Ferienbetrieb für Gruppen an und zeichnet sich mit seiner vorbildlichen Ausrichtung auf Kinder -und Jugendliche aus. Die Kinder und Jugendlichen haben, unter Anleitung und allein, Zugang zu den Tieren. Bauer Markus Hövel führt alle Kinder und Jugendlichen zu Beginn der Freizeit über den Hof und erklärt die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Tiere, so dass die Kinder sich während der Freizeit immer richtig verhalten können bei der Begegnung und im Umgang mit den Tieren. Die älteren Teilnehmer werden in Eigenregie den Ablauf der Freizeit planen und die nahe gelegenen Freizeitmöglichkeiten nutzen. Während des Aufenthaltes stehen zwei Gruppenräume mit Toilette, Teeküche, Kamin zur Verfügung. In einer großen Reit -und Mehrzweckhalle ist viel Platz zum Toben und Spielen. Es wird für alle Wetterlagen ein umfassendes Freizeitprogramm vorbereitet. Vor der Reise findet ein Vortreffen für die teilnehmenden Kinder und deren Eltern statt. Die Altersgruppe der 12-15 Jährigen nimmt eigene Fahrräder mit. Der Preis beträgt für die 6-11 Jährigen für das Wohnen in der Hofpension mit Vollverpflegung 205,50€. Diese Gruppe benötigt kein Taschengeld. Die Gruppe der 12-15 Jährigen kocht selbst und ist in zwei Ferienwohnungen untergebracht. Für diese Gruppe beträgt der Preis 160,50€. Im Preis enthalten sind: Die Fahrtkosten im Reisebus, Unterkunft und volle Verpflegung und Programmkosten.

Kontakt: Siggi Schigulski + Regina Michels- Evangelisches KJH Coffee Corner, Bocholder Str.34, 45355 Essen Tel.:0201-6858450 ab 12.00 Mo-Fr.

0 Kommentare

Mi

15

Aug

2012

Gottesdienste zum Schulanfang

Zu den nachfolgenden Gottesdiensten laden wir herzlich ein und wünschen allen Kindern und Jugendlichen zum Start in die neue Schulzeit Gottes Segen.

 

Dürerschule

Do., 23.08.12, 9 Uhr

Matthäuskirche

 

Rote Schule

Do., 23.08.12, 11 Uhr

Matthäuskirche

 

Mädchengymnasium Borbeck

Mi., 22.08.12, 9 Uhr

Matthäuskirche

 

Höltingschule

Do., 23.08.12, 11 Uhr

Dreifaltigkeitskirche

 

Geschw.-Scholl Realschule

Di., 25.09.12, 8 Uhr

Dreifaltigkeitskirche

 

Bergmühlenschule

Do., 23.08.12, 9 Uhr

St. Maria Rosenkranz

 

Gymnasium Borbeck

Mi., 22.08.12, 10 Uhr

St. Fronleichnam

 

Stadthafenschule

Do., 23.08.12, 9 Uhr

St. Thomas

0 Kommentare

Di

05

Jun

2012

Sing - Day of Song 2012 im Mirjamhaus

"Sing mit!" --das Motto für unser gemeinsames Vorhaben mit unseren Senioren und Kindern. Das einmalige Projekt aus dem Kulturhauptstadtjahr entfaltete weiter seine Strahlkraft und wurde erstmalig in unserer Senioren-Kinder-Runde durchgeführt. Am 02. Juni 2012 trafen wir uns zum Day of Song am Vormittag im Mirjamhaus." Der Gesang schafft Verbindungen, zwischen Fremden und Freunden, zwischen Alt und Jung. Der Gesang beleuchtet auch die Tradition des Ruhrgebiets und stiftet durch das entstehende Gemeinschaftsgefühl beim gemeinsamen Singen auf berührende Weise ein Stück Identität." = Ein Textauszug aus dem damaligen Einladungsheftchen. Zum Tag des Singens folgten viele Große & Kleine Menschen. Um 11.00 Uhr lud das Team der Kita Mirjamhaus zum zweiten Frühstück ins Mirjamhaus ein. Es gab Kaffee & Tee, belegte Brötchen und Waffeln & Kakao für die Kinder. Viele Familien folgten unserer Einladung. Wochen vorher übten wir eifrig bei den Seniorenrunden die uns vorgegebenen Lieder miteinander ein. Unser Liedprogramm stammte von TONI SINGT:Angelika Bohn begleitete uns stets am Klavier, so dass wir schnell die richtigen Melodien und Töne im Ohr hatten.

Einige Minuten vor 12.00 Uhr läuteten unsere Kirchenglocken, um das schöne Miteinander anzukündigen. Pünktlich um 12.10 Uhr begann unserer synchrones Singen. Alle 53 Städte waren daran beteiligt und WIR ! Omas...Opas...Eltern...Kinder...Senioren ...sangen mit so viel Freude, dass so manch einer eine Gänsehaut bekam. " Gemeinsames Singen überwindet kulturelle und sprachliche Grenzen und verursacht Glücksgefühle", ein weiterer Textauszug aus dem Heftchen zum Day of Song. Mit leuchtenden Augen und Glückgefühlen im Herzen haben wir uns danach alle voneinander verabschiedet. Ich möchte allen Beteiligten ganz herzlich "DANKE" sagen für ihr Dasein, Ihr Mitwirken und Ihre ausstrahlende Freude!

Für die Kita Mirjamhaus & Seniorenrunde

Barbara Jürgens

1 Kommentare

Mo

21

Mai

2012

Wir suchen Unterstützung!

Liebe Gemeinde,

ganz nach dem Motto des diesjährigen Gemeindefestes „FreiRäume - Evangelisch vor Ort“ möchten mit Ihnen vor Ort die Freiräume nutzen, um gemeinsam das Gemeindefest vorzubereiten, zu bewerben und dann auch zu feiern.

Dafür bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Wir möchten im Großraum Borbeck, Bochold und Umgebung auf unser Fest hinweisen und zahlreiche Plakate und Handzettel verteilen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie Zeit und Lust haben, uns dabei zu unterstützen. Des Weiteren benötigen wir für unser umfangreiches Kuchenbuffet noch entsprechende Kuchenspenden.

Bitte melden Sie sich bei Pfarrerin Ulrike Schreiner-Menzemer (670600) oder bei Herrn Stender im Gemeindeamt (8656337, stender@ga-essen-nord.de), wenn Sie sich bei der Plakat- und Handzettelverteilaktion sowie mit Kuchenspenden beteiligen möchten. -gemeinsam evangelisch vor Ort-

Ferner benötigen wir noch tatkräftige Mithilfe beim Verteilen der Gemeindebriefe, um möglichst viele Gemeindegleider zu erreichen und mit aktuellen Gemeindenachrichten zu versorgen.

Bitte melden Sie sich dafür ebenfalls bei Pfarrerin Schreiner-Menzemer oder Herrn Stender.

Wir freuen uns auf viele Interessierte und neue Ehrenamtliche!

0 Kommentare

Mi

28

Dez

2011

GEMEINDEVERSAMMLUNG 2012

Sonntag, 22.01.2012

in der Dreifaltigkeitskirche

Hauptthema:

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Presbyteriumswahl 2012

Wir laden alle Gemeindeglieder herzlich zur Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst ein.

Zur Mittagszeit gibt es einen kleinen Imbiss.

0 Kommentare

Do

22

Dez

2011

Presbyteriumswahl 2012: Kandidaten stellen sich vor

Die Presbyteriumswahl im Jahr 2012 rückt immer näher. Damit Sie sich schon jetzt ein Bild von den Kandidierenden machen können, um sich die "Qual" der Wahl zu erleichtern, haben wir Ihnen ab sofort alle Kandidaten online gestellt. Schauen Sie hier.

Jeder Kandidat ist mit einem Foto und einer kurzen Selbstvorstellung veröffentlicht.

Infos zur Wahl erhalten Sie ebenfalls auf den entsprechenden Seiten oder auch im Gemeindeamt.

0 Kommentare

Fr

09

Dez

2011

Weihnachtswerkstatt am 21.12.2011 im Coffee Corner

anklicken zum vergrößern
anklicken zum vergrößern
0 Kommentare

Di

26

Jul

2011

Gemeindebrief 5-2011 ab sofort online!

Wo ist das schöne Wetter?
Wo ist das schöne Wetter?

Der neue Gemeindebrief (5-2011) für die Sommermonate August und September 2011 steht Ihnen ab sofort im Downloadbereich zur Verfügung.

Die Druckversion wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 31 erscheinen.

0 Kommentare

So

24

Jul

2011

Konzertangebote unserer Gemeinde

Für alle Musikliebhaber unter Ihnen haben wir neue Konzertangebote in unserer Gemeinde für Sie online gestellt. Klicken Sie einfach in den Bereich Einrichtungen und Kultur und dann auf Kirchenmusik. Dort finden Sie dann unter der jeweiligen Kirche aktuelle Konzerttermine.

0 Kommentare

Mi

13

Jul

2011

Impressionen vom diesjährigen Gemeindefest

Gemeindefest 2011
Gemeindefest 2011

Ab sofort finden Sie in unserer Galerie erste Impressionen vom diesjährigen Gemeindefest, welches an der Dreifaltigkeitskirche stattgefunden hat. Ein kurzer Bericht folgt in Kürze und natürlich auch im neuen Gemeindebrief.

Vielen Dank an Siggi Schigulski, die uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Jul

2011

Gemeindemitarbeiter "pilgern" nach Kevelaer

Der Eingang ins "Irrland"
Der Eingang ins "Irrland"

Am Donnerstag, 07. Juli 2011 begingen über 50 Mitarbeitende unserer Gemeinde gemeinsam den traditionellen Betriebsausflug. Alle zwei Jahre organisert die Mitarbeitervertertung einen Tagesausflug für alle Mitarbeitenden unserer Gemeinde. Dazu gehören nicht nur Gemeindeamt und Kindertagesstätten, sondern auch die Jugendhäuser sowie die Sprachkurse und die Jugendmigrationsdienste. Natürlich waren auch Küster und Hausmeister, sowie Reinigungskräfte und weitere in der Gemeinde engagierte Personen dabei.

Der Tagesasuflug führte dieses Jahr nach

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

27

Jun

2011

Interview mit Thomas Hartung zur Projektarbeit

Herr Hartung
Herr Hartung

Claudia Eliass vom Erwachsenenbildungswerk führte ein Interview mit unserem Verantwortlichen für die Projektarbeit Thomas Hartung.

Klicken Sie hier.

0 Kommentare

Di

21

Jun

2011

Open Air-Bühne für das Coffee Corner

Bühnenbau 2011
Bühnenbau 2011

Besucher und Mitarbeiter des Kinder-und Jugendfreizeithauses „Coffee Corner“ in Essen freuen sich über eine neue Kleinkunstbühne im Außengelände. RWE-Mitarbeiter Klaus Menne traf sich kürzlich mit Kolleginnen und Kollegen im „Coffee Corner“ in Essen, um gemeinsam mit ihnen die neue Bühne zu errichten. Diese kann künftig für Tanz-, Musik- und Theateraufführungen unter freiem Himmel genutzt werden. Beim Aufbau der neuen Bühne packten auch NRW-Justizminister Thomas Kutschaty sowie Dr. Arndt Neuhaus, Vorstandsvositzender der RWE Deutschland, kräftig mit an.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

31

Mai

2011

Rückblick Kinderfest der Kita Regenbogen

Kinderfest 2011
Kinderfest 2011

So geht Integration

 

Zum 5. Mal gab es am Samstag, 28.05.2011 im Familienzentrum KiTa Regenbogen in Bochold (Matthäuskirchstr.33) ein großes interkulturelles Kinderfest.

 

Zum gemeinsamen Start wurde der Tag mit einem Sonnenlied begrüßt, Kinder und Besucher sangen so laut, dass uns das Wetter nicht im Stich ließ, die Sonne strahlte nur so vom Himmel. Ganz locker wurden die Hüften und Arme geschwungen beim indischen Glückstanz, bei dem alle Besucher mitmachen konnten und viel Spaß hatten.

Es gab jede Menge Attraktionen für groß und klein; indianische Traumfänger basteln, Fische fangen, wie im großen Meer; auch das Dosenwerfen machte den Kindern viel Freude. Alle Besucher waren am Ende mit selbstgemachten afrikanischen Ketten geschmückt.

Arabische Mütter ließen ihrer Kreativität freien Lauf und zierten die Haut der Besucher mit wunderschöner Hennamalerei.

Es gab ein internationales Büffet, bis sich die Tische bogen. Väter standen am Grill und konnten das Grillgut gar nicht so schnell nachlegen, wie es ihnen zum thailändischer Nudelsalat, deutschen Kartoffelsalat oder arabischen Teigtaschen vom Rost genommen wurde.

Auch ein internationales Kuchenbüffet lud die Gäste zum Schmausen bei einer Tasse Kaffee ein.

Zum gemeinsamen Abschluss flogen noch einmal die Arme und Beine zum Tanz, bevor es dann hieß:

Ciao, Tschüss, Merhaba, do swidanja, güle güle…..bis zum nächsten Mal.

Cornelia Toppat (KiTa Leiterin)

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

25

Mai

2011

Verwaltungszusammenlegung in Planung

Die Beratungen zur Zusammenlegung der Verwaltungen der Kirchengemeinden Altenessen/Karnap und BorbeckVogelheim laufen auf Hochtouren. An einer gemeinsamen Satzung wird bereits gearbeitet, aber der endgültige Standort des gemeinsamen Gemeindeamtes ist noch nicht geklärt.

Die Zusammenarbeit soll zum 01.01.2012 offiziell erfolgen. Wir halten Sie natürlich gerne weiter über die Fortschritte auf dem Laufenden.

0 Kommentare

Mi

25

Mai

2011

Neuer Gemeindebrief und neue Skulptur

Die Skulptur ist ein Geschenk von Frau Bahrenberg
Die Skulptur ist ein Geschenk von Frau Bahrenberg

Der neue Gemeindebrief ist bald fertig. Die Downloadversion steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.

 

Im Markushaus gibt es seit langem die gute Tradition, dass die Namen der Verstorbenen des Kirchenjahres auf einer Tafel festgehalten werden. Ein Lichtertisch lädt die Gemeinde ein, eine Kerze für Ihre Angehörigen anzuzünden. Pfarrerin i.R. Giselheid Bahrenberg hatte vor geraumer Zeit eine hölzerne Figur (s. Foto) geschaffen, die Hände zum Gebet noch oben ausgestreckt, das Gesicht himmelwärts gewandt. Diese Skulptur hat zur besonderen Atmosphäre des Kirchraums beigetragen, ebenso wie die von ihr entworfenen Glasbilder und Transparente. Mit dem Auszug aus Vogelheim zu Beginn dieses Jahres entschied sich Frau Bahrenberg, diese Skulptur mitzunehmen. Mit ihrem großen Herzen für die Menschen rund ums Markushaus hat sie eine neue Plastik aus Ton gearbeitet, die nun anstelle der alten auf dem Lichtertisch steht und die Menschen einlädt, ihre Trauer und ihre Nöte Gott anzuvertrauen.

Im Gottesdienst am 30.01.11 wurde die neue Figur von Frau Bahrenberg enthüllt und aufgestellt. Die Gemeinde rund um das Markushaus ist dankbar und froh über dieses einzigartige Geschenk, dass unserem Kirchraum gewidmet ist.

In Gedanken und im Gebet sind wir weiterhin geschwisterlich verbunden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Teilen: