19. Januar 2022
Ab sofort erscheint unser Gemeindebrief quartalsweise. Die neue Ausgabe für die Monate Februar, März und April 2022 steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Mit der Druckversion rechnen wir im Laufe der nächsten Woche. Die Namen der Geburtstagskinder sowie der Amtshandlungen sind wie immer für die Online-Version des Gemeindebriefs aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt worden. Noch immer sind wir auf der Suche nach einem neuen Namen für unser Heft. Wenn Sie eine kreative Idee...
27. Dezember 2021
Inge Sauerwald und Ingrid Napora müssen leider die "Nachweihnachtliche Klaviermusik mit Lesungen" am 8. Januar 2022 aufgrund der aktuellen Corona-Lage absagen.
08. Dezember 2021
Der Feierabendgottesdienst am Freitag um 18 Uhr im Markushaus muss diese Woche leider ausfallen. Ebenso findet der geplante Musiknachmittag am Sonntag, 12.12. im Markushaus nicht statt.
24. November 2021
Ab sofort steht die neue Ausgabe unseres Gemeindebriefs zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Ausgabe bezieht sich auf die Monate Dezember und Januar. Mit der Druckausgabe rechnen wir im Laufe der kommenden Woche. Übrigens suchen wir nach einem neuen Namen für unseren Gemeindebrief. Wenn Sie uns einen tollen Vorschlag machen möchten, senden Sie uns gerne eine Email an die Redaktion.
14. Oktober 2021
Montag, 8.11.2021, 17 Uhr bis 19 Uhr: „Nähen mit Brigitte“: Hilfe bei eigenen Nähprojekten. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen! Montag, 22.11.2021, 17 Uhr bis 19 Uhr: Stempel Herstellung von z.B. weihnachtlichen Stempeln für Karten oder Deko. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen! Und noch etwas Schönes: MARIA - passend zur Vorweihnachtzeit wollen wir uns anhand des von Marlies Agert gestalteten Wandteppichs mit dieser Frau beschäftigen. Herzliche Einladung zum...
08. Oktober 2021
Wir trauern um Waltraud Jochmann, unsere langjährige Mitarbeiterin im Gemeindeamt. Frau Jochmann war vom 15.01.1974 bis zum 25.02.1999 im Gemeindeamt, zuletzt in der Friedhofsverwaltung, tätig. Sie verstarb am 1. Oktober im Alter von 85 Jahren. Wir nehmen Abschied in der Gewissheit, dass Waltraud Jochmann in Gottes Händen geborgen ist. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und ihren Angehörigen.