Beerdigung

Unvergängliche Liebe braucht ein würdiges Gedenken...

Der gemeindeeigene Friedhof
Der gemeindeeigene Friedhof

Der erste evangelische Pfarrer von Borbeck, Friedrich Georgi, hat in seiner Amtszeit von 1856 bis 1859 den Friedhof anlegen lassen.1960/61 wurde die heute noch vorhandene Leichen- und Trauerhalle mit den verschiedenen Nebenräumen gebaut. Der Friedhof hat einen alten Baumbestand von ca. 140 Bäumen, die immer wieder gepflegt und saniert werden.

 

Über die Navigationsleiste im Kopf dieser Website erreichen Sie auch alle relevanten Friedhofsinfos.

Dauergrabpflege - ein Service Ihrer Kirchengemeinde

Lesen Sie mehr zu diesem Service im Gemeindebrief oder kontaktieren Sie die Friedhofsverwaltung über unser Formluar oder schicken Sie eine mail an friedhof@borbeck-vogelheim.de.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilen: