Presbyteriumswahl 2020

Auf diesen Sonderseiten erhalten Sie nach und nach alle Informationen rund um die nächste Presbyteriumswahl, sowohl zur Wählbarkeit, als auch zur Wahlberechtigung, den Kandidierenden uvm...

 

Rückfragen richten Sie bitte an info@borbeck-vogelheim.de.

Es findet in unserer Gemeinde keine Wahl statt.

Wie in einigen anderen Gemeinden unseres Kirchenkreises findet auch in unserer Gemeinde diesesmal keine Presbyterwahl statt. Wir haben so viele Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyteramt gewinnen können, wie wir benötigen, um alle Stellen besetzen zu können. Von daher ist eine Wahl nicht möglich.

Trotz dieser Situation sind wir sehr froh und dankbar, dass sich 4 neue Kandidatinnen und Kandidaten für die Arbeit in der Leitung unserer Gemeinde bereit erklärt haben.

Aufgrund der zurückgehenden Gemeindegliederzahlen wurde die Anzahl der Presbyterinnen und Presbyter von 20 auf 15 verringert, (ohne die Pfarrstelleninhaber).

Fünf langjährige Presbyterinnen und Presbyter scheiden aus dem Presbyterium aus.

Der Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Essen hat beschlossen, die auf unserer Gemeindeversammlung am 17.11.2019 vorgestellten Kandidatinnen und Kandidaten in ihr Amt als Presbyterin und Presbyter zu berufen.

Am Sonntag, 22. März 2020 werden die vorgeschlagenen Presbyterinnen und Presbyter im Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche um 10:30 Uhr in ihr Amt eingeführt.

Es wäre schön und wichtig für die berufenen Kandidatinnen und Kandidaten, wenn die Gemeinde in großer Zahl die Einführung durch Fürbitte begleitet und so das neue Presbyterium für seine verantwortungsvolle Aufgabe für die Zukunft der Gemeinde stärkt.

Die aktuelle Besetzung des Presbyteriums finden Sie hier.

Presbyteriumswahl 2020

Teilen: