Neues rund um die Entwicklung der Corona-Krise erfahren Sie hier!


Online-Aktion der Jugendhäuser: hier Coffee Corner und Café Nova

Kurzfilm zum Thema sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen

Mitte März mussten wir wegen Corona u.a. die Jugendhäuser Cafe Nova und das Coffee Corner schließen. Die Teams der beiden Häuser, waren jedoch mit verschiedenen Online-Aktionen aktiv. Aktuell werden von den Jugendhäusern eine Reihe von Videos gedreht. Den ersten Kurzfilm stellen wir heute vor. Darin geht es um sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen. Ein leider immer wieder aktuelles Thema. Für alle die solch einen Übergriff bereits erlitten haben kann es bedeuten, dass dieses Video das schlimme Erlebnis wieder in Erinnerung ruft. Es kann euch aber bei der Verarbeitung des Erlebten helfen und es bietet auch Informationen zu Hilfsangeboten. Auf jeden Fall dürft ihr immer Kontakt zu uns aufnehmen. Ihr könnt uns schreiben oder ihr erscheint persönlich am Coffee Corner zum Quatschen am Fenster. Wir unterstützen und vermitteln auch die notwendigen Kontakte.


Quelle: Jugendhäuser in Essen

Online-Andachten zu Ostern/Karfreitag

Da auch am Osterwochenende keine Gottesdienste stattfinden können, haben wir für Sie in der Matthäuskirche Andachten aufgezeichnet, die wir im Laufe des Osterwochenendes online stellen werden.

 

Pfarrer Christoph Ecker hat für Karfreitag und Ostersonntag jeweils eine Andacht gehalten, die am entsprechenden Tag jeweils ab 9 Uhr morgens verfügbar sein wird.

zu den Andachten

0 Kommentare

Passions- und Osterimpuls von Pfr. Banken (mit Anne Roth)

Pfarrer Michael Banken hat für Sie einen Impuls zur Passionszeit und Ostern gesprochen. Diesen finden Sie im Bereich der Gottesdienste.

Für die musikalische Begleitung sorgt unsere Kirchenmusikerin Anne Roth.

Auch die entsprechenden Liedtexte haben wir für Sie zur Verfügung gestellt:

...direkt zum Impuls.

 

0 Kommentare

Pfr. Ecker richtet Worte an die Gemeinde

Pfarrer Christoph Ecker ist Vorsitzender des Presbyteriums, dem Leitungsorgan unserer Kirchengemeinde.

In diesen Tagen richtet er sich mit einem Brief besonders an die Älteren unserer Kirchengemeinde, um im Rahmen der Corona-Krise auf unsere Unterstützungung hinzuweisen:

0 Kommentare

Gemeinsam singen und beten am Freitag, 27.03.2020

Der Feierabendgottesdienst im Markushaus muss leider ausfallen. Daher lasst uns jede/r wo sie/er mag, am Freitag, 27.03.2020 gemeinsam um 18 Uhr beten und singen:

0 Kommentare

Alle Gottesdienste sind bis auf Weiteres ausgesetzt!

Alle Gottesdienste in unserer Gemeinde werden auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Das gilt auch für die Gottesdienste in den Altenheimen.

Die Kirchen bleiben geschlossen.

Wir weisen auf die Gottesdienstübertragungen in Rundfunk, Fernsehen und im Internet hin, die eine gute Möglichkeit zur Mitfeier von Gottesdiensten bieten.

Mit dem Läuten der „Vaterunser"-Glocke laden wir täglich um 19 Uhr und sonntags um 10:30 Uhr zur häuslichen Andacht und Gebet ein.

0 Kommentare

CORONA-KRISE: Beerdigungen finden statt / Friedhofsverwaltung mit Notbesetzung für Bestattungstermine

Das Haus der Evangelischen Kirche bleibt von Mittwoch, 18. März bis zunächst einschließlich Montag, 23. März bis auf einen Notdienst geschlossen.

Die zentrale Friedhofsverwaltung im Evangelischen Verwaltungsamt des Kirchenkreises Essen bleibt an diesen Tagen für die Bestattungsannahme folgendermaßen erreichbar: Zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr unter der zentralen E-Mail-Adresse friedhoefe@evkirche-essen.de oder unter der zentralen Rufnummer 0201 / 2205-520.

 

Informationen von Superintendentin Marion Greve an die Gemeinden vom 16. März 2020: Beerdigungen können weiter stattfinden, nach den Vorgaben der städtischen Behörden soll dies allerdings nur in einem möglichst kleinen Kreis (Eltern, Geschwister, Kinder) geschehen. Trauernde, die durch den Tod einen lieben Menschen verloren haben, brauchen Trost und Anteilnahme. Dies soll weiterhin gewährleistet sein. Ich bitte herzlich darum, zusammen mit den Angehörigen der Verstorbenen in angemessener Weise nach gemeinsamen Lösungen zu suchen. Die Gemeinden könnten überlegen, nach der Aufhebung dieser Maßnahmen einen Trauergottesdienst für die bis dahin Verstorbenen durchzuführen.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter www.kirche-essen.de.

0 Kommentare