Einladung: Wandern für den Frieden

Nach dem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 29. Mai, im Markushaus lädt Wolfram Spans aus der Steuerungsgruppe Markushaus ein zum "Wandern für den Frieden". Die Rundwanderung hat eine Länge von ca. 10 Kilometern. Es geht am Obelisken vorbei über die Schurenbachhalde.

Treffpunkt: 12:45 Uhr am Skater Park (Parkplatz) in Essen-Karnap, Karnaper Straße 30 (direkt hinter Kanal und Emscher).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmer*innen werden gebeten, selbst Verpflegung mitzubringen.

Ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben, aber es wird um eine Spende gebeten für die "Nothilfe für die Ukraine" (IBAN DE63370205000005023307) des DRK.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0