Gottesdienste wechselnd in unseren Kirchen ab 01.02.2020

Nach Beratung im Theologieausschuss, auf der Gemeindeversammlung am 17.11.2019 und im Presbyterium ergeben sich ab dem 1. Februar folgende Änderungen für unsere Gottesdienste:
Matthäuskirche:
jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat
Dreifaltigkeitskirche:
jeweils am 2. und 4. Sonntag im Monat
Markushaus:
jeweils an einem 5. Sonntag im Monat (ökum.)
Die neuen Gottesdienstzeiten sind an allen Kirchen jeweils um 10:30 Uhr. Ein Fahrdienst zu den Gottesdiensten ist eingerichtet. Bitte melden Sie sich bei den Küstern Herrn Friedrich: 01522-1648626 bzw. Herrn Helwig: 01577-4968052 und/oder tragen Sie sich bitte in die ausgelegten Listen in den Kirchen ein.


Mit dieser Änderung der regelmäßigen Sonntagsgottesdienste wollen wir für die Zukunft Möglichkeiten und Raum eröffnen, um verstärkt auch Menschen für neue Gottesdienstangebote und neue Gottesdienstzeiten anzusprechen, die wir bisher nicht erreicht haben. Selbstverständlich werden zu besonderen Anlässen auch in allen drei Kirchen Gottesdienste angeboten.
Die Feierabendgottesdienste alle 14 Tage jeweils freitags vor dem 1. und 3. Sonntag im Monat im Markushaus um 18 Uhr, werden weiterhin ebenso stattfinden wie das Taizégebet am 1. Donnerstag im Monat in der Matthäuskirche um 20 Uhr.
Wir wollen in diesem Jahr mit den vorgenannten Änderungen Erfahrungen sammeln, um diese dann im nächsten Jahr auszuwerten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0