Zertifikat als "Papilio"-Einrichtung erhalten

Das Team der Kita "Regenbogen"
Das Team der Kita "Regenbogen"

Am 08. September bekam das Team der KiTa Regebogen offiziell das Zertifikat als Papilio Einrichtung überreicht.

Papilio ist ein Programm für Kindergärten zur Primärprävention von Verhaltensproblemen und zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenz und leistet einen Beitrag zur Sucht-und Gewaltprävention. Papilio entstand aus der Motivation, etwas für Kinder zu tun, die im Kindergarten in einem wichtigen Lebensabschnitt begleitet werden. Kinder, in diesem Alter müssen lebenswichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln, um künftige Aufgaben und Anforderungen zu meistern. Auch entwicklungspsychologische Erkenntnisse betonen die Bedeutung dieser Lebensphasen. Im Kindergartenalter lernen Kinder gerade im sozialen Miteinander so viel, in so kurzer Zeit, wie in keinem anderen Lebensalter mehr. Heranwachsende sind in unserer Gesellschaft immer mehr Risiken ausgesetzt. Dazu gehören Sucht und Gewalt. Die Kindergartengruppe ist bestens geeignet, die Lebenskompetenzen zu fördern, die das Kind braucht, um mit diesen Einflüssen umgehen zu können.

Papilio ist ein Programm für Erzieherinnen, Kinder und Eltern werden erreicht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kip Stockton (Sonntag, 22 Januar 2017 23:54)


    Excellent items from you, man. I've understand your stuff prior to and you are simply too magnificent. I really like what you have obtained right here, certainly like what you are stating and the way in which during which you say it. You make it entertaining and you still care for to stay it sensible. I cant wait to learn far more from you. That is really a tremendous site.

Teilen: