Freiwilligendienst im Coffee Corner

Kristina Grasmik
Kristina Grasmik

In unserem Kinder- und Jugendhaus Coffee Corner besteht die Möglichkeit, den Bundesfreiwilligendienst abzuleisten.

1 Jahr, angeleitet in Kinder -und Jugendgruppe, Projekten und vielen weiteren Aufgabenfeldern aktiv sein, dient der Orientierung für eine spätere berufliche Ausrichtung, oder ehrenamtliches Engagement in pädagogischen und kulturellen Praxen.

Wer Interesse hat kann sich online bewerben bei sieglinde.schigulski@coffee-corner.net.

Unsere letzte Bundesfreiwilligendienstlerin hat ihren Dienst als interessant, vielschichtig,

informativ, verantwortlich und als Lernfeld für ihre eigene Lebenszeit erfahren.

Kristina Grasmik kann diese Erfahrung empfehlen.

 

Was war das Besondere an deiner Zeit im BfD?

Kristina Grasmik:

Das Besondere an meiner Zeit im BfD war, dass ich sehr vielseitige Aufgaben bekommen habe und diese mit Verantwortung lösen musste. Zu den Aufgaben mit Verantwortung gehört z.B., dass man jeden Abend das komplette Jugendhaus abschließt und es ordentlich verlässt.

Es gab Aufgaben, die ich alleine lösen konnte und andere Aufgaben, die ich im Team mit anderen erledigen konnte.

Außerdem konnte ich pädagogische Erfahrungen mit Kindern während der Mittagsbetreuung sammeln.

Noch dazu habe ich bei der Planung verschiedener Projekte mitgemacht.

Insgesamt finde ich, dass ich durch den Bundesfreiwilligendienst etwas Selbstständigkeit dazugewonnen habe und die Fähigkeit mehr Verantwortung zu tragen. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teilen: