Rückblick Kinderfest der Kita Regenbogen

Kinderfest 2011
Kinderfest 2011

So geht Integration

 

Zum 5. Mal gab es am Samstag, 28.05.2011 im Familienzentrum KiTa Regenbogen in Bochold (Matthäuskirchstr.33) ein großes interkulturelles Kinderfest.

 

Zum gemeinsamen Start wurde der Tag mit einem Sonnenlied begrüßt, Kinder und Besucher sangen so laut, dass uns das Wetter nicht im Stich ließ, die Sonne strahlte nur so vom Himmel. Ganz locker wurden die Hüften und Arme geschwungen beim indischen Glückstanz, bei dem alle Besucher mitmachen konnten und viel Spaß hatten.

Es gab jede Menge Attraktionen für groß und klein; indianische Traumfänger basteln, Fische fangen, wie im großen Meer; auch das Dosenwerfen machte den Kindern viel Freude. Alle Besucher waren am Ende mit selbstgemachten afrikanischen Ketten geschmückt.

Arabische Mütter ließen ihrer Kreativität freien Lauf und zierten die Haut der Besucher mit wunderschöner Hennamalerei.

Es gab ein internationales Büffet, bis sich die Tische bogen. Väter standen am Grill und konnten das Grillgut gar nicht so schnell nachlegen, wie es ihnen zum thailändischer Nudelsalat, deutschen Kartoffelsalat oder arabischen Teigtaschen vom Rost genommen wurde.

Auch ein internationales Kuchenbüffet lud die Gäste zum Schmausen bei einer Tasse Kaffee ein.

Zum gemeinsamen Abschluss flogen noch einmal die Arme und Beine zum Tanz, bevor es dann hieß:

Ciao, Tschüss, Merhaba, do swidanja, güle güle…..bis zum nächsten Mal.

Cornelia Toppat (KiTa Leiterin)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teilen: